Hornissenschutz in der Schweiz
© 2001 - 2017
www.hornissenschutz.ch
www.vespa-velutina.ch
Unabhängig und nicht Profit orientiert

Hornissenumzug vom 12.09.2006

 
Herausgeber + Webmaster
Andi Roost
Fotos und Zeichnungen
Andi Roost
 

 

 

 

 

Die Meldung zur Hornissensichtung traf von Schaffhausen durch einen Kollegen bei "hornissenschutz.ch" ein. Die Hornissen hätten sich in einem Vogelnistkasten nahe des Spielplatzes einer Schule ihren Nistplatz ausgesucht. Am 01. September 2006 konnte eine Besichtigung vorgenommen und das weitere Vorgehen besprochen werden.
Das Hornissenvolk soll in der Nacht zum 13. September 2006 samt Vogelnistkasten in Hornissenkasten 25 ein neues zu Hause und beim Färberwiesli eine neue Bleibe erhalten.



01.09.2006



Der Vogelnistkasten an der Föhre am Besichtigungstag. Die Hornissen sollen samt
Nistkasten in einen Hornissenkasten umgesetzt werden !



19.09.2006



Die Arbeiterinnen haben das dünne Papier durchgebissen und fliegen
regelmässig, aber in geringer Zahl ein und aus.



..2006



Blick in den Hornissenkasten nach dem Absterben der Hornissen im Herbst.



06.01.2007



Der Vogelnistkasten wird in der Werkstatt geöffnet und ...



06.01.2007



... der aus 3 Stockwerken bestehende Wabenbau herausgeschält.