Hornissenschutz in der Schweiz
© 2001 - 2017
www.hornissenschutz.ch
www.vespa-velutina.ch
Unabhängig und nicht Profit orientiert

Hornissenumzug vom 17.07.2006

 
Herausgeber + Webmaster
Andi Roost
Fotos und Zeichnungen
Andi Roost
 

 

 

 

 

Die Meldung zur Hornissensichtung traf aus Merenschwand (AG) bei "hornissenschutz.ch" ein. Die Hornissen hätten in der Storennische ihren Nistplatz ausgesucht.
Das junge Hornissenvolk soll am 17. Juli 2006 in Hornissenkasten 8 ein neues zu Hause und nahe Rottenschwil (AG) eine neue Bleibe erhalten.



17.07.2006



Bereits hängt der Hornissenkasten an seinem Aussiedlungsort und
die Arbeiterinnen haben sich freigebissen.



17.07.2006



Blick in den Hornissenkasten mit dem zwei Stockwerke umfassenden Hornissennest.
Gerade sitzt die Königin auf der linken Seite des ersten Stockwerks.



17.07.2006



Die dünnen Papiere wurden entfernt und die Hornissen fliegen den Hornissenkasten sicher an.



30.07.2006



Zu Besuch am Hornissenkasten mit dem Volk aus Merenschwand (AG).



30.07.2006



Das dritte Stockwerk ist gewachsen und die Hornissen fliegen regelmässig ein und aus.



14.04.2007



Nach dem Abhängen ein kurzer Blick in den Hornissenkasten. Das Hornissennest ist gewachsen,
doch nicht all zu sehr und anschliessend nach Hause gefahren.



15.04.2007



Das kleinere Hornissennest umfasst 5 Stockwerke !