Hornissenschutz in der Schweiz
© 2001 - 2020
www.hornissenschutz.ch
www.vespa-velutina.ch
Unabhängig und nicht Profit orientiert

Hornissennistkasten "form65" nach Roost

 
Herausgeber + Webmaster
Andi Roost
Fotos und Zeichnungen
Andi Roost
 

 

 

 

 

Der GROSSE Hornissen-Umsiedlungskasten


Nachdem das Holz für die GROSSEN Hornissenkästen bereits seit 2005 eingelagert ist, gelingt es 2008 endlich die Nistkästen im Rohbau fertigzustellen.

Mit den geräumigeren GROSSEN Hornissenkästen 48, 49 und 50 stehen drei Umsiedlungskästen zur Verfügung, welche ausschliesslich für Umsiedlungaufträge grösserer Hornissennester bzw. -völker zum Einsatz gelangen und seither bereits gute Dienste geleistet haben. Zusammen mit einem passenden Einbaurahmen steht ein patentes System bereit.




Merkmale des GROSSEN Hornissen-Umsiedlungskastens "form65" :

Dachschräge: 15° nach vorne geneigt.
Tür: Seitentür rechts mit Scharnieren und Verschlussriegel.
Leisten: Keine horizontale Leisten, da als Umsiedlungskasten konzipiert.
Kotschräge: 20° nach unten geneigt und nach hinten ca. 15mm offen!
Aufhängung: Aufhängerahmen wie bei "form55".
Flugloch: Bewährter Schlitz von 130x15mm mit Alu-Spechtschutz.
Abmessung: 270mm breite 18mm starke ungehobelte Bretter.
Behandlung: Bienenverträglicher Anstrich mit Livos Holzlasur Nr. 740 062 Nussbaum (nur aussen!).


Hornissenkasten der Grösse 65; 13.12.2008
Der unbehandelte Hornissen-Umsiedlungskasten der Baugrösse "form65" in der Werkstatt; 2008




Der Hornissen-Umsiedlungskasten 48 im Einsatz :


Hornissenkasten48 im Einsatz neben Nummer 45: 2011
Der Hornissen-Umsiedlungskasten 48 mit Hornissen und Nistkasten 45 mit
einem Nest der Sächsischen Wespe (Absterbephase)




2015

Der Hornissen-Umsiedlungskasten 49 hat endlich den ersten Einbaurahmen erhalten. Diese Einbauhilfe ermöglicht das Umsiedeln grösserer Hornissennester auch aus komplizierten Situationen, in welchen die Nester stockwerkweise geborgen werden müssen!
Die unterschiedlichen Einbauhilfen werden auf der nachfolgenden Seite näher beschrieben und deren Entwicklung in den vergangen Jahren aufgezeigt - hier klicken!




2017

Manchmal muss es eben geräumiger sein ...


Hornissenkasten49 im Einsatz: 2017
Der Hornissen-Umsiedlungskasten 49 mit Schwegler-Holzbetonnistkasten
und Hornissennest darin; 05.08.2017




2019

Alle GROSSEN Hornissen-Umsiedlungskästen haben neu einen Einbaurahmen zur leichteren Umsiedlung ...


Hornissenkasten48 im Einsatz: 2017
Der Hornissen-Umsiedlungskasten 48 mit einem umgesiedelten Hornissennest; 22.08.2018





Die Entwicklung der eigenen Hornissennistkästen ist bis heute nicht abgeschlossen und findet weiterhin statt ...