Hornissenschutz in der Schweiz
© 2001 - 2017
www.hornissenschutz.ch
www.vespa-velutina.ch
Unabhängig und nicht Profit orientiert

Hornissen-Seminar vom 20. + 21.07.2012

 
Herausgeber + Webmaster
Andi Roost
Fotos und Zeichnungen
Andi Roost
 

 

 

 

 

Besuch des zweitägigen Qualifikationsseminars für Hornissen- und Wespenfragen - Artenschutzmanagement in der Praxis in Reutlingen (Deutschland) im Umweltbildungszentrum Listhof.



20.07.2012



Blick über den Parkplatz zum Umweltbildungszentrum Listhof.



20.07.2012



Theorieraum und Anschauungsmaterial.



20.07.2012



Im Vorhang einer Gartenlaube hatte sich die Sächsische Wespe angesiedelt.



20.07.2012



Besprechung und Einführung mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern.



21.07.2012



Nach dem Theorietag folgt am zweiten Tag die Praxis und ...



21.07.2012



... der Einsatz hautnah. Die Teilnehmer scharen sich nach und nach ...



21.07.2012



... um einen Vogelnistkasten an der Garagenrückseite.



21.07.2012



Mit Kescher und Sammelkasten ausgerüstet werden die Flughornissen ...



21.07.2012



... nach und nach gekäfigt und eingefangen.



21.07.2012



Behutsam werden die Flughornissen im Sammelkasten gehalten und ...



21.07.2012



... nachdem alle eingefangen sind ...



21.07.2012



... samt Vogelnistkasten ins Umweltbildungszentrum gefahren.



21.07.2012



Alle Teilnehmer haben sich ebenfalls versammelt um dem weiteren Verlauf zu folgen.



21.07.2012



Einzelne Hornissen werden noch aus dem Vogelnistkasten abgefangen und gekäfigt.



21.07.2012



Hernach werden die einzelnen Stockwerke ...



21.07.2012



... vorsichtig mit dem Eisensägeblatt aus dem Vogelnistkasten geschitten.



21.07.2012



Das junge Hornissenvolk hat bereits eine turbulente Phase hinter sich und
hat in einem Zweikampf seine Hornissenkönigin verloren.



21.07.2012



Nachdem Stockwerke und Hornissen in einem Hornissenkasten wieder vereint sind,
werden noch einzelne Übungen durchgeführt und besprochen, hernach endet das Seminar
mit der Ausgabe eines Zertifikats.